B i o g r a f i e

Conny Mess steht für Schlager auf höchstem Niveau, mit gefühlvollen Texten und Melodien, die zum Träumen einladen.

Dank seiner unvergleichlichen Stimme und sympathischen Ausstrahlung hat Conny mit seinen Liedern jahrzehntelang sein Publikum begeistern können.

Der gebürtige Burgenländer Conny Mess konnte bereits im Alter von 4 Jahren Live Erfahrungen in diversen Lokalen sammeln und erweckte zwei Jahre später erstmals das Interesse der Musikindustrie.

Der Wunsch, sein Leben der Musik zu widmen, wuchs stetig und die Zugehörigkeit zur Militärmusikkapelle, sowie der Besuch des Musikkonservatoriums in Eisenstadt bestätigten Conny in seinem Vorhaben. Doch eines faszinierte Conny schon immer: Eigene Lieder zu schreiben. Diesen Traum erfüllte er sich 1990 mit seinem ersten Album “Mit mir Tanzen“ , welches zugleich seine ersten Gehversuche im Schlagerbereich waren. Ein Meisterwerk gelang ihm mit seinem Album „Verdacht auf Liebe", welches er gemeinsam mit Peter Wessely, Andy Borg und Christian Zierhofer produzierte. Mit diesem Album gelang Conny Mess der Durchbruch und er wurde mehrfacher Sieger diverser Schlager-Hitparaden in Deutschland Österreich und der Schweiz, sowie Zweitplatzierter bei der "Krone der Volksmusik". Der auf diesem Album veröffentlichte Titel “Für immer und ewig“ brachte ihm unzählige Radio Airplaycharts und mehrere Male den ersten Platz in der Schlagerhitparade. Das letzte Album "Ich bin bestimmt kein Engel" erschien bei Watts Music.

Der Titel "Ich bin bestimmt kein Engel" war acht wochenlang unter den Top 5 in den Airplaycharts österreichweit vertreten. Nun versucht sich der Künstler Conny Mess mit seinem eigenen Label „Fortuna Music“ nicht nur als Künstler, sondern auch als Produzent Fuß zu fassen. Unter dem Motto „Neue Lieder und neue Künstler braucht die Welt“, sieht er seine musikalische Zukunft positiv.

Ein gutes Team rund um die Musikwelt von Conny Mess ist ausschlaggebend dafür die Musik für sein Publikum weiter zu produzieren.